€ sparen
Sale
Angebot gilt noch

Saxx coolSOUND 5.1.2 Heimkino Set & DENON AVR-X4500H

5.209,00  3.999,00 

Saxx coolSOUND 5.1.2 Heimkino Set & DENON AVR-X4500H

Set

5.209,00  3.999,00 

Sie können diesen Artikel auch finanzieren!
Clear selection

Bis zu 5 Jahre Garantie
4 Wochen Probehören Kostenloser Versand
0% Risiko

Alles Direkt vom Hersteller

3D SOUND PAKET
Saxx coolSOUND 5.1.2 Heimkino Set bestehend aus

2 x Saxx coolSOUND CX 90
1 x Saxx coolSOUND CX 50 face
2 x Saxx coolSOUND CX 30
2 x Saxx coolSOUND CX 25
2 x Saxx forSOUND WH 25
1 x Saxx deepSOUND DS 12
1 x Denon AVR-X4500H



Fidelity
Fidelity - Award Winner 2018

SaxxTec hat uns mit der schicken CX 30 sofort den Kopf verdreht. Und für schlanke 650 EURO klingt die elegante Dame, die es ebenfalls in Hochglanzschwarz gibt, auch noch superb. Daran ist auch ihr feiner AMT-Hochtöner nicht ganz unschuldig. Ein Volltreffer!

Mehr

Beschreibung

coolSOUND CX 90

Kraftvoll, souverän, über alle Zweifel erhaben: die CX 90 ist voller Elan. Egal ob Klassik oder Hip-Hop, Unplugged-Konzert oder Big-Band: der größte Lautsprecher der coolSOUND-Serie spielt Musik so warm und unverfälscht, dass man sich dem kaum entziehen kann. Optisch bleibt die CX 90 dem eleganten coolSOUND-Style treu. Lediglich die drei 16,5 cm Hochleistungsmembrane und die Gehäusegröße lassen ihre musikalische Kraft erahnen. Natürlich können die CX 90 auch perfekt als Front-Lautsprecher in deinem Heimkino eingesetzt werden.

coolSOUND CX 50 face

Im Zentrum des Geschehens: der CX 50 face komplettiert das coolSOUND-Heimkino und sorgt mit seinem AMT-Hochtöner* und den zwei 13cm-Tief-/Mitteltönern für optimale Sprachverständlichkeit. In Kombination mit anderen Lautsprechern der Serie und der Basskraft unserer deepSOUND-Subwoofer entfesselt sich ein Surround-Sound der seines Gleichen sucht. Mitreißend, begeisternd …

coolSOUND CX 30

Eine Nummer größer  als der CX 20 präsentiert sich der CX 30 als echtes Allroundtalent. Im Stereo-Verbund beschallt der stilvolle Regallautsprecher mühelos auch größere Räume. Sein AMT-Hochtöner*  sorgt dabei für ein einzigartiges Klangbild. Im Heimkino zeigt er sowohl als Frontlautsprecher als auch in der Rear-Position sein ganzes Können. Druckvoll, klar und harmonisch, bis ins Detail.

CX 25 – der schlanke Alleskönner

Rechts, links, vorne, hinten, oben … Mit dem coolSOUND CX 25 hat Saxx ein wahres Allroundtalent im Angebot. Der edle Hochglanzlautsprecher mit dem Saxx-typischen AMT-Hochtöner überzeugt auf unterschiedlichsten Positionen. Dank der flachen Bauweise und der optional erhältlichen Halterung WH 25 kann die 2-Wege-Konstruktion platzsparend an der Wand oder der Decke befestigt werden. Alternativ ist ein formschöner Standfuß für Hoch- oder Queraufstellung beigelegt. Die CX 25 ist sowohl Front- als auch Centerlautsprecher, sie brilliert als Effektspeaker in Surround, Atmos, AURO-Anordungen oder dts X.

Der AMT-Hochtöner verleiht der schlanken Schönheit ein atemberaubend klares Klangbild. Die Hochleistungschassis liefern das passende Fundament, so dass ein rundum stimmiger Sound entsteht. Neben dem Klang ist das Design der Lautsprecher ein herausragendes Argument. Klare Linien, mit sanften Rundungen im perfekten Hochglanzfinish. Die CX 25 integriert sich nahtlos in unterschiedlchste Wohnambiente.

WH 25

Der Wandhalter WH 25 wurde speziell für unsere CX 25 entwickelt. Er wurde aus massiven 2mm Stahl gefertigt und ist Dank der ausgeklügelten Konstruktion fast unsichtbar hinter der CX 25 an der Wand und der Decke montierbar. Dabei kannst du zwischen vier Neigungswinkel wählen (um die Längsachse). Entweder direkt auf 0° oder mit dem jeweiligen Abstandssteg direkt auf 10/20/30°. Damit lassen sich die Lautsprecher optimal für moderne 3D Tonformate oder aber auch für Positionen einsetzen wo eine Ausrichtung aufgrund der räumlichen Gegebenheiten eher schwierig ist. Farblich passend ist unser WH 25 in Schwarz und Weiß erhältlich und wird mit umfangreichen Montagezubehör geliefert.

deepSOUND DS 12

Mit Nachdruck zeigt der DS 12 seine Leistungsfähigkeit. Kein Wunder, verfügt er doch über satte 30 cm Membrandurchmesser und 250 Watt Verstärkerleistung. Die daraus resultierende Bassgewalt ist physisch spürbar und lässt einen tief in das Musik- oder Filmgeschehen eintauchen. Das hochglanzpolierte Gehäuse macht den imposanten Subwoofer zu einem echten Augenschmaus.

Denon AVR-X4500H

Premium 9.2-Kanal-AV-Surround-Receiver mit fortschrittlichster 3D-Audio-Einheit inklusive Dolby Atmos, DTS:X und integriertem Auro-3D. Dank unserer HEOS Technologie, Apple AirPlay 2 und Amazon Alexa-Sprachsteuerung verfügt er zusätzlich über beispiellose Musikwiedergabe-Optionen.

Genießen Sie mitreißende Surround-Sound-Erlebnisse mit den neuesten Audioformaten inklusive Dolby Atmos, DTS:X und Auro-3D. Besonders hervorzuheben ist, dass die 9-Kanal-Verstärkung 7.2.2 oder 5.2.4 Konfigurationen ohne zusätzliche Endstufe ermöglicht. Und mit der innovativen DTS Virtual:X Technologie erleben Sie sogar echte 3D-Soundeffekte, ohne aufwändige Surround- bzw. Höhenlautsprecher besitzen zu müssen.

Technische Daten

Bedienungsanleitung Lautsprecher

Bedienungsanleitung Subwoofer

Montageanleitung WH 25

CX 90
Dauerbelastbarkeit140
Impulsbelastbarkeit200
Frequenzbereich35 – 31.000 Hz
Empfindlichkeit86 dB
Nennimpedanz4 Ω
Hochtöner Anzahl u. Ø1 x AMT, 3,3 x 2,6 cm
Hochtöner MaterialFolie
Mitteltöner Anzahl u. Ø1 x 16,5 cm (6,5″)
Mitteltöner MaterialPapier, beschichtet
Tieftöner Anzahl u. Ø2 x 16,5 cm (6,5″)
Tieftöner MaterialPapier, beschichtet
Anzahl Wege3
GehäuseaufbauBassreflex
OberflächeHochglänzend lackiert
FarbenSchwarz, Weiß
GehäusematerialMDF
FrontabdeckungSchwarz, magnetisch gehalten
Volumen ca. (l)50,8
TerminalSchraubanschlüsse, vergoldet
Bananenstecker geeignetJa
Bi-Wiring / Bi-AmpingJa
Maximaler Kabel-Ø (mm)4
Abmessungen B x H x T + Abdeckung (mm)210 x 1100 x 330 + 12
Gewicht25,7
Verpackung B x H x T (mm)328 x 1218 x 458
CX 50 face
Dauerbelastbarkeit100 W
Impulsbelastbarkeit150 W
Frequenzbereich50 – 31.000 Hz
Empfindlichkeit84 dB
Nennimpedanz4 Ω
Hochtöner Anzahl u. Ø1 x AMT, 3,3 x 2,6 cm
Hochtöner MaterialFolie
Mitteltöner Anzahl u. Ø1 x 13 cm (5,25″)
Mitteltöner MaterialPapier, beschichtet
Tieftöner Anzahl u. Ø1 x 13 cm (5,25″)
Tieftöner MaterialPapier, beschichtet
Anzahl Wege3
GehäuseaufbauGeschlossen
OberflächeHochglänzend lackiert
FarbenSchwarz, Weiß
GehäusematerialMDF
FrontabdeckungSchwarz, magnetisch gehalten
Volumen ca. (l)11,4
TerminalSchraubanschlüsse, vergoldet
Bananenstecker geeignetJa
Bi-Wiring/Bi-AmpingNein
Maximaler Kabel-Ø (mm)4
Abmessungen B x H x T + Abdeckung (mm)470 x 192 x 230 + 12
Gewicht (kg)9
Verpackung B x H x T (mm)542 x 265 x 328
CX 30
Dauerbelastbarkeit70 W
Impulsbelastbarkeit120 W
Frequenzbereich48 – 31.000 Hz
Empfindlichkeit84 dB
Nennimpedanz4 Ω
Hochtöner Anzahl u. Ø1 x AMT, 3,3 x 2,6 cm
Hochtöner MaterialFolie
Mitteltöner Anzahl u. Ø
Mitteltöner Material
Tieftöner Anzahl u. Ø1 x 16,5 cm (6,5″)
Tieftöner MaterialPapier, beschichtet
Anzahl Wege2
GehäuseaufbauBassreflex
OberflächeHochglänzend lackiert
FarbenSchwarz, Weiß
GehäusematerialMDF
FrontabdeckungSchwarz, magnetisch gehalten
Volumen ca. (l)15
TerminalSchraubanschlüsse, vergoldet
Bananenstecker geeignetJa
Bi-Wiring/Bi-AmpingNein
Maximaler Kabel-Ø (mm)4
Abmessungen B x H x T + Abdeckung (mm)210 x 367 x 320 + 12
Gewicht (kg)8,2
Verpackung B x H x T (mm)532 x 435 x 408 (paarweise verpackt)
CX 25
Dauerbelastbarkeit60 W
Impulsbelastbarkeit100 W
Frequenzbereich52 – 31000 Hz
Empfindlichkeit83 dB
Nennimpedanz4 Ω
Hochtöner Anzahl u. Ø1 x AMT, 3,3 x 2,6 cm
Hochtöner MaterialFolie
Mitteltöner Anzahl u. Ø
Mitteltöner Material
Tieftöner Anzahl u. Ø1 x 13 cm (5,25″)
1 x 13 cm (5,25″) passiv
Tieftöner MaterialPapier, beschichtet
Anzahl Wege2
GehäuseaufbauGeschlossen
OberflächeHochglänzend lackiert
FarbenSchwarz, Weiß
GehäusematerialMDF
FrontabdeckungSchwarz, magnetisch gehalten
Volumen ca. (l)5,1
TerminalSchraubanschlüsse, vergoldet
Bananenstecker geeignetJa
Bi-Wiring/Bi-AmpingNein
Maximaler Kabel-Ø (mm)4 mm Ø
Abmessungen B x H x T + Abdeckung (mm)470 x 192 x 110 + 12
Standfuß: 178 x 19 x 153 mm
Gewicht5,7 kg
DS 12
Dauerleistung250 W
Impulsleistung400 W
Frequenzbereich25 – 270 Hz
Tieftöner Anzahl u. Ø1 x 30 cm (12″)
Tieftöner MaterialPapier, beschichtet
Anzahl Wege1
GehäuseaufbauGeschlossen
OberflächeHochglänzend lackiert
FarbenSchwarz, Weiß
GehäusematerialMDF
FrontabdeckungSchwarz, magnetisch gehalten
Volumen ca. (l)32,2
Audio-Eingang analog1 x Cinch stereo,
1 x Cinch mono (LFE)
USB zur Spannungsversorgung externer GeräteJa, 500 mA
Hochpass
TiefpassJa, Grenzfrequenz einstellbar 40 – 200 Hz
PegelstellerJa
PhasenumschaltungJa
Verstärkerkanäle1
Automatik-StandbyJa, abschaltbar
Standby Verbrauch< 0,5 W
NetzschalterJa
Abmessungen B x H x T + Abdeckung (mm)361 x 375 x 360 + 20,
zzgl. Zuleitung und Kühlung 70 mm
Gewicht (kg)15,6
Verpackung B x H x T (mm)470 x 498 x 490
Denon AVR-X 4500H
SURROUND-SOUND
DTS HD Master / DTS:XJa / Ja
DTS Neo:X / DTS Neural:XNein / Ja
DTS Virtual:XJa (update)
Dolby TrueHD / Dolby AtmosJa / Ja
Dolby ProLogic IIz / Dolby SurroundNein / Ja
Auro 3DJa
SOUND-TECHNOLOGIEN
Single Board Power AmplifierNein
Diskrete Endstufen9
Pure DirectJa
Hochwertige AudiokomponentenJa
Clock Jitter ReducerJa
AudysseyMultEQ XT32
Audyssey Dynamic EQ / Dynamic VolumeJa / Ja
Audyssey LFCJa
Audyssey APP supportJa
Netzwerk
HEOS Multiroom & StreamingJa
Verlustbehaftete Formate: MP3 / WMA / AACJa/ Ja / Ja
Verlustfreie Formate: FLAC / ALAC / WAVJa/ Ja / Ja
DSD Audio Streamingup to DSD5.6
FLAC HD 192/24Ja
WAV 192/24Ja
ALAC 192/24Ja
ALAC 96/24Ja
Gapless-WiedergabeJa (FLAC, WAV, AIFF, ALAC, DSD)
AirPlay Musik-StreamingJa
Internet RadioTuneIn
Spotify Connect* / Tidal* / Deezer* / others *Ja/Ja / Ja / Ja
Kompatibel mit der Remote App für SmartphonesAndroid / iOS
Kompatibel mit der Remote App für TabletsAndroid / iOS / Amazon Kindle
EthernetJa
WiFiJa
BluetoothJa
HDMI
HDMI-Eingänge Rückseite / Front7/1
HDCP2.2 supportJa
HDMi-Ausgänge Hauptzone / Zone2/1
Videokonvertierung Analog > HDMIJa
Analog- zu HDMI-Skalierung480i/576i up to 4K 60/50
HDMI- zu HDMI-Skalierungup to 4K 60/50
GUI-Überlagerung über HDMIJa
HDMI: 3D / 4K / CEC / ARCJa/Ja /Ja / Ja
3D-Signal Pass ThroughJa
4k-Signal Pass Through / Scaling / GUI-ÜberlagerungJa/ Ja / Ja
HDMI Pass-Through im Standby-ModusJa
Video-EQ / RauschunterdrückungJa / Ja
HDMI-Steuerung (CEC)Ja
DSD-Audio-KompatibilitätJa
Audio-Rückkanal für TV-Ton (ARC)Ja
Auto Lip SyncJa
 MULTIROOM / INSTALLER
HEOS Multiroom integratedJa
Anzahl der Zonen (inkl. Hauptzone)3
Zone audio source: HDMI / opt, coax / Network, USB / analogJa / Ja / Ja / Ja
Zonen-Audio-Ausgang: Lautsprecher / VorverstärkerJa / Ja
Zonen-HDMI-Ausgang für HDMI-Quellen (außer Front-HDMI)Ja
Steuerung via IP / RS-232C / Web-Browser / AppJa / Ja / Ja / Ja
Trigger-Ausgänge2
Sonstiges
Voice Control – Works with Amazon AlexaJa
Automatische Lautsprecherkonfiguration über MikrofonAudyssey MultEQ XT 32
FL-Display2 line
Graphische Benutzeroberfläche (GUI)Advanced
ISF certificationJa
GUI-Sprachen9
Installations-AssistentJa
Firmware-Update über Netzwerk / USBJa / Ja
Variable ÜbergangsfrequenzJa
Optimierte Bass-Umleitung (bei Systemen ohne Subwoofer)Ja
Bass-SynchronisierungJa
ECO ModeJa
Automatische AbschaltungJa
Sleep TimerJa
Eingänge/Ausgänge
Composite-Ein-/Ausgänge3/2
Video-Komponenten-Ein-/Ausgänge2/1
HDMI-Ein-/Ausgänge7+1 / 1
Zonen-Video-Ausgänge: Video / HDMIJa / Ja
Analog-Ein-/Ausgänge5/-
Phono-Eingang (MM)Ja
Digitaleingänge: Koaxial / Optisch2/2
Zonen-Ausgänge: Analog / digital2/-
Subwoofer-Ausgänge2
7.1 Mehrkanal-EingangNein
Lautsprecher-Schraubklemmen: goldbeschichtet / normalNein / Ja
Anzahl der Lautsprecher-Terminals11
Speaker A/B / Bi-amp drive / Multi-Room Speakerzuweisbar
Lautsprecher A/B-Schaltungzuweisbar
Bi-Amping-Betriebzuweisbar
Zonen-Lautsprecher-Terminalszuweisbar
Front-Eingänge: Audio / Composite / Digital (Opt) / HDMI / USBNein / Nein / Nein / Ja / Ja
USB-Audio / Made for iPod / iPhoneJa / AirPlay / AirPlay
FM Tuner with RDSJa
TECHNISCHE DATEN
Anzahl der Endstufen9
Ausgangsleistung (8 Ohm, 20 Hz – 20 kHz, 0,08% Klirr, 2 Kanäle)
Ausgangsleistung (6 Ohm, 1 kHz, 0,7% Klirr, 2 Kanäle)165W
Ausgangsleistung (6 Ohm, 1 kHz, 1% Klirr, 1 Kanal)200W
 Allgemeines
Verfügbare Farben: Gold / Silver / Black / Silver-GoldNein / Nein / Ja / Ja
Netzwerk-Standby-Leistungsaufnahme in W
Stromverbrauch in W710
Stromverbrauch im Leerlauf (Eco an / aus) in Watt65 W / 110 W
Standby -Stromverbrauch in W0,1
CEC-Standby-Leistungsaufnahme in W0.5
Abmessungen (B x H x T) in mm434 x 167 x 389 (434 x 236 x 379 with antenna vertical)
Gewicht in kg13,7

 

Ergänzende Produkte

Presse

Fidelity
Fidelity - Award Winner 2018

SaxxTec hat uns mit der schicken CX 30 sofort den Kopf verdreht. Und für schlanke 650 EURO klingt die elegante Dame, die es ebenfalls in Hochglanzschwarz gibt, auch noch superb. Daran ist auch ihr feiner AMT-Hochtöner nicht ganz unschuldig. Ein Volltreffer!

Mehr
Neuer Spieler
Neuer Spieler - audiovision - coolSOUND CX 90, CX 50 face, CX 30, deepSOUND DS 12

„Premiere bestanden …“

Mit diesen Worten beginnt die aktuelle audiovision ihr Fazit zum Test unseres Surround-Sets CX 90, CX 30, CX 50 face und DS 12. „Das erste Boxenset der Firma SaxxTec punktet mit einem dynamischen wie frischen Klangbild, einer schicken Optik und einer hervorragenden Verarbeitung. Mehr kann man für 2.500 Euro kaum verlangen.“, so das komplette AV-Fazit. Am Ende stand ein „Sehr gut“ und das Label „Preistipp“. Nachzulesen in der audiovision Ausgabe 2-2016.

Mehr
Soundstylist?
Soundstylist? - fairaudio - coolSOUND CX 30

Klare Worte. Guter Ton. So das Motto von fairaudio, dem Onlinemagazin für „hifidele“ Audio-Fans. Nach der coolSOUND CX90 stand diesmal die CX30 im Fokus der Tester.

Das Fazit: „Die Saxx CX 30 sind eine wahrhaft seltene Erscheinung am HiFi-Markt. Optisch WAF-fixiertes Lifestylemöbel, offenbart die kompakte coolSound bei korrekter Aufstellung und angemessener Verstärkung eine audiophile Seele. In Sachen Auflösung und Feindynamik gehören die kleinen Saxx dank des verbauten AMT-Hochtöners unterhalb von 1.000 Euro zur allerersten Wahl. Dennoch ist die CX 30 kein feinmotorischer Facharbeiter, der nur bei Klavierkonzerten oder audiophiler Besenwischerei Spaß bringt, sondern kann bei Bedarf auch ordentlich zupacken. Das macht die kompakte coolSound zum musikalischen Generalisten mit der Extraportion Feinsinn. Dass die unteren Lagen in Sachen Präzision, Kontur und Kontrolle nicht ganz mit dem fulminanten Hochton mithalten, wird nur selten explizit hörbar. Die Bühne der CX 30 kann in Höhe und Breite für Kompakt-Verhältnisse nahezu beliebig gedehnt werden, reicht dafür aber nicht allzu weit in die Tiefe. Besonders überzeugend spielt die kompakte coolSound in ausreichend bedämpften Hörräumen zwischen 15 und 30 Quadratmetern mit mindestens 50 Zentimetern Platz zu Seiten- und Rückwänden. Etwas Experimentierfreunde beim Positionieren im Raum sowie auf geeigneten Ständern belohnt die CX 30 mit einem nicht nur ungemein detaillierten, sondern zugleich ausgesprochen lebhaften, transparenten und anspringenden Klang, der trotz seiner Informationsfülle und Zackigkeit nie analytisch, kühl oder nüchtern wird. Weniger wählerisch als in Aufstellungsfragen sind die Saxx bei der Verstärkerwahl. Fast zur Höchstform laufen die CX 30 bereits mit einem Abacus Ampino auf. Aufgrund erwiesener Feingeistigkeit empfiehlt sich jedoch ausdrücklich auch die versuchsweise Paarung mit einer nicht zu schwachbrüstigen Röhre.“

Mehr
der Trick mit der Folie
der Trick mit der Folie - MODERNHIFI - coolSOUND CX 30

Fazit: Für 300 Euro pro Stück hat sich Saxx mit den CX 30 wieder einmal selbst übertroffen. Großer Klang aus mittelgroßen Regallautsprechern mit hervorragender Verarbeitung und viel Liebe für optische Details: Die Saxx CX 30 scheint in ihrer Preisklasse konkurrenzlos zu sein.

Mehr
Musikalischer Regallautsprecher für knapp 600 EUR Paarpreis?
Musikalischer Regallautsprecher für knapp 600 EUR Paarpreis? - AREA DVD - airSOUND CX 30

Aktueller Test unserer coolSOUND CX30 bei AREA DVD. Wir zitieren: „Sehr gute Arbeit von Saxx: Die coolSound CX 30 verdient sich höchstes Lob. Pegelfest, souverän aufspielend, mit sehr gutem Tiefgang und straffem Bass: So sehen Siegertypen aus. Exzellent verarbeitet, mit aufwändigem Bändchenhochtöner und zahlreichen liebevollen Details, könnte die CX 30 auch einer deutlich höheren Preisklasse entstammen. Saxx heizt dem Establishment ordentlich ein, das bewiesen alle vorherigen Tests bereits. Die coolSound CX 30 führt diesen Weg konsequent vor und etabliert sich problemlos an der Klassenspitze.“

Zusammengefasst: „Hervorragender Regallautsprecher, der Klangstärke nahezu perfekt mit optischer Noblesse kombiniert – und das zum absolut fairen Preis“

Mehr
Die Saxxen kommen!
Die Saxxen kommen! - fairaudio - coolSOUND CX 90

Die Saxxen kommen!

Unter diesem Titel wirft das anspruchsvolle Online-Magazin fairaudio einen detailierten Blick auf die coolSOUND CX 90. Der kurzweilige, üppig bebilderte Testbericht endet mit folgendem Fazit: Die Saxx CX 90 werfen das in der HiFi-Szene nur allzu oft postulierte Credo „Was nix kostet, ist auch nix“ gehörig durcheinander. Wenn man sie anschaut, anfasst und schließlich hört, deutet nichts auf strengen Rotstifteinsatz hin.

Die Verarbeitung ist stabil und wertig, die Lackierung nahezu perfekt und klanglich würde ich sie guten Gewissens als dynamisch und lebendig aufspielenden Allrounder empfehlen. Mit einer kleinen Einschränkung: Klassik-Hörer sollten ausprobieren, ob sie mit der etwas eingeschränkten Tiefenstaffelung der Saxx zurechtkommen.
Der fein und extrem sauber auflösende AMT-Hochtöner ist ein Tüpfelchen auf dem i, das in dieser Klasse nun wirklich kein anderer Wettbewerber zu bieten hat. Natürlich gibt es – ganz allgemein betrachtet – Lautsprecher, die insgesamt noch detailverliebter, im Bass noch strukturierter und pointierter und in den Mitten noch präziser und „griffiger“ agieren, zudem mehr räumliche Tiefe zeigen. Aber kaum zu diesem Preis! Die Saxx CX 90 mischt ihren Wettbewerb gehörig auf, weil sie Grenzen verschiebt: Viel mehr kann man meiner Erfahrung nach in dieser Klasse kaum bekommen. Hut ab.“

Das hören wir gerne!

Mehr
Standlautsprecher mit AMT
Standlautsprecher mit AMT - MODERNHIFI - coolSOUND CX 90

„Trophäensammler“

Die „Hall of fame“ der CX 90 füllt sich langsam. Aktueller Neuzugang: Eine 9.0 von modernhifi. Das Fazit der Testredaktion: „Die Saxx CX 90 haben bereits vor dem Test ein paar Wochen im Hörraum gespielt und stehen auch nach dem Test immer noch an ihrem Platz. Ein besseres Zeichen für ein gutes Produkt gibt es doch eigentlich nicht. Ihre unaufdringliche Art hat mich überzeugt und dazu angestoßen wieder öfter AMT zu hören.“

Mehr
Black Beauty
Black Beauty - hifitest.de - CX 90

„Black Beauty“ wird zum Abräumer

Nachdem unser großer Standlautsprecher CX 90 bereits bei AREA DVD zur Preisklassenreferenz wurde (Test vom 16.2.16), beim Lite-Magazin die Note 1+ ergatterte (Test 01/16) und im Surround-Set bei audiovision überzeugte (Sehr gut in Ausgabe 2/2016), ging es nun zum Online-Magazin hifitest.de, wo es ebenfalls viel Lob gab. Das Fazit der Tester: „Mit toller Verarbeitungsqualität, einer erstklassigen Lackierung und modernem Design kann das Topmodell CX90 aus dem Hause Saxxtec vollends überzeugen. Dabei erstaunt dieser Standlautsprecher mit einer für diese Preisklasse nicht unbedingt üblichen Klangqualität. Mit tiefreichender, präziser Basswiedergabe, neutralen Mitten und extra seidigem Hochton kann die CX90 bei jeder Art von Musik begeistern – eine echte Empfehlung für preisbewusste Musikliebhaber!“ Heraus kamen 4,5 von 5 Sternen in der Oberklasse

Mehr
Preisklassen-Referenz für den Newcomer
Preisklassen-Referenz für den Newcomer - AREA DVD - coolSOUND CX 90

Wir fühlen uns geehrt: Das Onlinemagazin AREA DVD hat die coolSOUND CX 90 zur Preisklassenreferenz in der Kategorie Standlautsprecher bis 1.000 Euro erhoben. Und das, obwohl die CX 90 mit einem Verkaufspreis von 599,- weit von der Klassenobergrenze entfernt ist und damit deutlich teurere Lautsprecher hinter sich gelassen hat.

Das Fazit der Tester: „Gratulation nach Niedersachsen! Mit der coolSound CX 90 kassiert Saxx die erste Preisklassen-Referenz ein, und das völlig verdient. Es dürfte für vergleichbares Geld derzeit kaum möglich sein, einen anderen so komplett, dynamisch sowie kultiviert klingenden Lautsprecher zu finden. Kraftvoller Bass, sorgfältig eingearbeitete Stimmen und der frei aufspielende, räumlich weitläufige Hochtonbereich sind Vorzüge, die man bei mancher doppelt so teuren Box nicht findet. Die elegante Optik und die gelungene Verarbeitung sprechen ebenfalls für die coolSound CX 90.“

Die Saxx coolSound CX 90 weckt spontan Begeisterung und bietet durch die Bank ein hohes Niveau.

Mehr

Bewertungen

Be the first to review “Saxx coolSOUND 5.1.2 Heimkino Set & DENON AVR-X4500H”

Bewertungen


Es gibt noch keine Bewertungen.

 

Screens-Saxx-AMT

Wer oder was ist eigentlich ein AMT?

Die Lautsprecher der coolSOUND-Serie überzeugen unter Anderem mit einer glasklaren Darstellung hochfrequenter Töne. Dafür verwenden wir einen AMT, eine spezielle Form des Bändchenhochtöners. Wie dieses Bändchen funktioniert, hat die Fachzeitschrift audiovision (www.audiovision.de) im Zusammenhang mit dem Test zur CX 90 ein wenig näher erläutert: "In den 1960er-Jahren erfand der nach Amerika ausgewanderte deutsche Physiker Oskar Heil den sogenannten „Air Motion Transformer“: Eine mit Leiterbahnen versehene Kunststoff-Folie wird vielfach gefaltet und in ein starkes Magnetfeld gebracht. Wenn ein Wechselstrom (beispielsweise ein Musiksignal) die Leiterbahnen auf der Folie durchfließt, bewegen sich die Membranfalten wie bei einer Ziehharmonika gegen­einander und quetschen dabei die Luft zwischen sich heraus. 

Das hört sich kompliziert an, hat aber mehrere unschätzbare Vorteile: Die Luft wird mit einer im Vergleich zur Bewegung der Falten mehrfach höheren Geschwindigkeit bewegt, was für einen hohen Wirkungsgrad und große Maximalpegel sorgt. Zudem lässt sich durch die Faltung eine große Membranfläche auf kleinem Raum unterbringen, was Bündelungs-Effekte deutlich verringert und das Rundstrahlverhalten verbessert. Zudem ist die eingesetzte Folie recht dünn und damit leicht, was wiederum eine saubere Impulswiedergabe verspricht.

Dass Saxx einen solchen Hochtöner in Lautsprechern dieser Preisklasse einsetzt, ist durchaus bemerkenswert, denn Entwicklung und Fertigung eines AMT sind komplex und setzen einiges an Erfahrung voraus. Dadurch sind solche Chassis vergleichsweise hochpreisig, erheblich teurer beispielsweise als eine normale Hochtonkalotte.“

Noch Fragen? Sprecht uns einfach an!